Verfasst von: iza1988 | Juli 30, 2007

Schulmathematik

Mathe war in der Schule eigentlich eines meiner besseren Fächer, aber wenn ich mir so anschaue, was meine zukünftige (durchschnittliche und staatliche) Universität auf dem Gebiet so verlangt, kommen mir schon gewisse Zweifel…

13 Jahre Schule in Berlin und Hessen sind nicht gerade die beste Vorbereitung für ein Universitätsstudium…

Advertisements

Responses

  1. Ich bin gerne bereit, Dir kostenlos Nachhilfe zu geben 🙂

  2. Du kannst mir gar nichts neues mehr beibringen.

  3. Oh mein Gott, Mathe! Studierst du das etwa? Das wäre ja noch selbstmörderischer als mein Studium 😉

  4. Bloß nicht!!! Nur kein Mathestudium…

    Ich will demnächst mal mit BWL anfangen 🙂

  5. Oh, BWL also – wenn ich fies wäre, würde ich jetzt fragen, ob du rosa Polohemden und hochgestellte Kragen magst. 😉
    Aber da ich nicht fies bin, drück ich dir mal die Daumen, dass es dir Spaß macht und du gut zurechtkommst. Die Quote der Abbrecher ist da ja soweit ich weiß recht hoch, aber das soll nix heißen 🙂

  6. Wie wär´s wenn du dein Studium abbrichst und dir so ein rosa Hemd kaufst? 😉

  7. Nee, danke, ich steh da nicht so drauf 😉
    Außerdem wär BWL überhaupt nichts für mich, zu viel Mathe. Ich verzichte. 😀

  8. bwl wär auch was für mich. ähm. ja. nach einem 8jährigen kampf durch die mathematik. 🙂

  9. Acht Jahre?!?
    Klingt nach einem sehr teuren „Vergnügen“ 🙂

  10. naja, die ersten jahre ging es noch. und dann blickte ich nicht mehr durch. eine klasse wegen mathe wiederholen müssen. dann ging der kampf weiter. dann in der siebten klasse eine nachprüfung. und bei der matura (dem österreichischen abitur) aber geschafft.

    hab eigentlich gar nicht so oft nachhilfe genommen. vielleicht wäre das besser gewesen 😀 …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: