Verfasst von: iza1988 | August 21, 2007

Ein Wochenende zu Hause…

…steht bevor und das ist genau das, was ich jetzt brauche 🙂

Anlass ist zwar nur so eine nervige Familienfeier, aber was soll´s. Wenn ich meine Anwesenheit dort minimiere, maximiere ich gleichzeitig meinen Spaß in der Heimat.

Ich bin nur noch am überlegen, was ich mit meiner freien Zeit sinnvolles anstelle. Die schönsten Franzosen muss ich unbedingt erleben, die Museumsnacht zumindest partiell… Und natürlich die Arena. Will mal sehen, ob meine Loge mittlerweile bezugsfertig ist.
Das Brandenburger Tor werde ich dagegen so lange, wie La Fee und ihre Freunde  sich dort austoben, meiden. So ein Event animiert ja eher zu Gewalt und ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass gut gemeint nicht immer auch gut gemacht ist…

Ist vielleicht sinnvoller die Zeit zum ganz privaten Ringsaufen zu nutzen *gg*

Advertisements

Responses

  1. Was ihr wollt ist ein muss 😉

  2. Genau so seh ick det ooch. Könnte nur kalt werden. Zumindest hier ist heute ziemlich frisch…

  3. Jetzt nicht nach Ausreden suchen. Erst wochenlang nerven und dann so was…

  4. tickets sind besorgt. fehlt nur noch jemand zum bezahlen 😉

  5. Ich hatte eigentlich auf eine Einladung gehofft… 😉
    Bekommst dein Geld natürlich. Unverzüglich.

  6. da hat wohl jemand die üblichen probleme beim ausnüchtern 🙂

  7. Ich war gestern acht Stunden arbeiten junges Frollein 😡


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: