Verfasst von: iza1988 | August 22, 2007

Dunkle Jahreszeit, dunkle Gedanken

Jetzt beginnt sie wieder. Die furchtbare Zeit, in der die Tage dunkler, kürzer, kälter und nasser werden. So ein Dreck!!!

Gestern war´s schon um 21h stockfinster. Kein Wunder wenn so was aufs Gemüt schlägt. Hugo Chavez stellt in solchen Situationen sicher einfach die Uhr vor. Venezuela wird dann zum Reich, in dem die Sonne nie untergeht…

Der „strahlende“ Sommer war vermutlich auch einfach viel zu gut für uns Mitteleuropäer. Mir fällt gerade auf, dass ich hier übers Wetter schreibe 🙂 So weit wollt ichs eigentlich nie kommen lassen… Deswegen hör ich lieber auf und genieße meine der Jahreszeit (mein Kalender nennt das da draußen Sommer!!!) angepassten dunklen Gedanken.

Advertisements

Responses

  1. Ich finde es auch immer extrem deprimierend, wenn die Tage kürzer werden. Noch geht es ja einigermaßen, aber bald ist es schon wieder um 17 oder 18 Uhr stockfinster draußen 😦
    Und als Autofahrer ärgern einen dann auch noch die glatten Straßen im Winter…
    Dabei hatten wir nicht einmal einen richtigen Sommer *heul*

  2. meine Meinung dazu kennst du ja 😀

  3. vielleicht kommt der sommer ja noch. im dezember oder so… die hoffnung stirbt zuletzt 😀

  4. Vermutlich – und dann beschweren sich wieder alle, dass es keine weiße Weihnacht gibt, man kennt es ja 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: