Verfasst von: iza1988 | Oktober 1, 2007

Gabriele Pauli

Im Radio kam gerade ein Bericht über Gabriele Pauli. Die Frau ist offenbar doch nicht so schlau, wie ich zunächst dachte. Ihr genialer Vorschlag der befristeten Ehe ist demnach sogar geklaut und zwar von einem fränkischen Komiker, der spaßeshalber mal die fünfjährige Ehe in den Ring geworfen hatte. Begründung: Man verspricht sich bei der Hochzeit immer so leicht Treue bis in den Tod, aber was macht man, wenn der Tod nicht eintritt 😀

Viel durchdachter waren Frau Paulis (eher grüne) Pläne auch nicht. Provokation ist zum Karriere machen und Gehör finden in der Politik sicher vorteilhaft, aber nicht um den Preis der Lächerlichkeit und den bezahlt „die schöne Ländrätin“ jetzt.

Advertisements

Responses

  1. Problem ist dass, wie bei vielen politischen Diskussionen, das Problem vielleicht von der falschen Seite angegangen wird. Anstatt die Wurzel zu suchen schneidet man einfach weiter oben ab.

    Man sollte die Ehe fördern und wieder ins rechte Licht rücken, weg von dem „Zwangsgefängnis Ehe“. Ich denke man sollte die Ehe, von zivilrechtlicher Seite her, attraktiver machen anstatt zu kürzen. Familie sollte bisschen anders funktionieren als mein Handyvertrag den ich alle 2 Jahre verlängere.

  2. ich will frau paulis pläne auch inhaltlich gar nicht verurteilen. finds nur seltsam, dass sie für den parteivorsitz kandidiert und ihr programm dann von einem regionalen komiker abschreibt.
    die quittung dafür hat sie am we ja bekommen. wenn das alles aber ernst gemeint war, ist sie einfach nur in der falschen partei…

  3. gabriele pauli hatte auf eine große karriere gehofft nach dem sie stoiber mit hilfe von beckstein udn huber aus der welt geschafft hatte
    das einzige problem war dass sie schlicht nicht mehr haltbar war für die csu nach dem sogenannten königsmord…
    sie hat kein amt bekommen und versucht nun durch möglichst auffällige kampagnen die csu-spitze bloßzustellen
    und mit diesen für die csu unvertretbaren plänen zielt sie natürlich darauf, dass jemand wie seehofer sich dazu äußern muss und ihm aber sein geschimpfe im halse steckenbleibt angesichts seiner verlogenheit

  4. die dame ist mittlerweile das beste beispiel dafür, wie man vom querdenker zum quertreiber werden kann.
    anfangs haben so einige mit ihr sympatisiert. mehr als stoiber liebsein konnten. aber jetzt…
    frau pauli hat sich in rekordzeit ins abseits manövriert…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: