Verfasst von: iza1988 | Oktober 9, 2007

verkaufe e-mail-adressen

um hier in dieser einöde kulturell gesehen nicht ganz zu verblöden, lasse ich mir regelmäßig verschiedene newsletter schicken. unter anderem auch den eines bekannten theaters.

bisher war ich auch sehr zufrieden damit, aber vor einigen tagen fand ich das in meinem postfach.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der aktuelle Pressepsiegel ist ab sofort auf

L:\Alle_Abteilungen\Öffentlichkeitsarbeit\Pressespiegel\Aktuelle 
Ausgabe

verfügbar.


Mit freundlichen Grüßen,
xyz

xyz steht hier für eine dame, die ich nicht weiter kompromittieren möchte. die arme hat nämlich eine theaterinterne mail aus versehen an die ganze welt rausgeschickt. einen tag später kam diese mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider wurde gestern irrtümlicherweise eine theaterinterne E-Mail 
in meinemNamen an Sie verschickt. Wir bitten Sie dafür vielmals 
um Entschuldigung.


Mit freundlichen Grüßen


xyz

möchte nicht wissen, was xyz sich deswegen alles anhören musste. die erste mail wurde nämlich an hunderte adressaten verschickt, die alle sichtbar sind 🙂 darunter finden sich die redaktionen regionaler tv-sender, zeitungen, radiosender, ein (regional) recht bekannter regisseur und noch einige mehr, die ich jetzt noch gar nicht alle sichten konnte und die von dieser schlampigkeit sicher nicht begeistert sein werden. ich finds aber sehr interessant. 😀

ich werd die adressen jetzt erst mal verkaufen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: