Verfasst von: iza1988 | November 21, 2007

der verbleib meiner studiengebühren

nach den jüngsten entwicklungen werden studiengebühren in hessen zwar vermutlich keinen bestand haben, aber dennoch habe ich mich schon mehrmals gefragt, wo meine 500€ denn nun geblieben sind.

das neue gebäude neben der ub gehört sicher nicht dazu. ist viel zu teuer. auch die cUBar ist schon vorher geplant worden. im hörsaalgebäude wurden einige wände frisch gestrichen und vor allem diese ekelerregende toilettensituation beseitigt. außerdem wurde der campus neu gestaltet und das pc-labor ist für eine öffentliche einrichtung auf erfreulich aktuellem stand. im großen unnd ganzen wurde hier in den letzten monaten schon recht viel investiert. sogar die etwa 40 jahre alten hörsäle besitzen seit kurzem notausgänge. sehr beruhigend…

das alles hat aber sicher nichts mit meinen gebühren zu tun, da diese dinge entweder schon lange geplant oder einfach viel zu teuer waren. wirklich von meinen 500€ finanziert wird jedoch die bibliotheksaufsicht nach 16 uhr. ist sicher eine verbesserung, aber auch keine, auf die die welt gewartet hat. rifat ist auch der ansicht, dass mehr neue bücher als früher üblich angeschafft wurden. will ich ihm mal glauben, aber in den regalen findet sich immer noch überwiegend veraltetes…

alles in allem ist von den gebührengeldern direkt noch nicht sehr viel zu sehen. es handelt sich hierbei ja immerhin um einen jahresbetrag von geschätzten 15 mio €. ein teil davon wird wahrscheinlich ganz primitiv im hessischen landeshaushalt versickern, der sich trotz wahljahr ganz gegen den bundestrend extremst im negativen bereich bewegt. vielleicht war das aber auch von anfang an so beabsichtigt…

Advertisements

Responses

  1. Gesegnet sei die SPD in Schleswig-Holstein, die den Studiengebühren-Antrag der CDU gekippt haben. Glück gehabt. 😀

  2. in schleswig-holstein gibts noch ne spd?!? hier in hessen befinden die sich schon in auflösung 😉

  3. Ja, inzwischen leider in großer Koalition, aber man kann ja nicht alles haben. 😉

  4. das schicksal blüht uns hier wohl auch 😦 entscheidet sich im frühjahr…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: