Verfasst von: iza1988 | Dezember 7, 2007

Schussangst

Ich hab mir vorgenommen hier in loser Folge mal einige Filme vorzustellen. Werden entsprechend meiner Vorliebe überwiegend deutsche sein.

Zum Start eine sehr sehenswerte Psychokiste mit Fabian Hinrichs und der von mir sehr geschätzten Lavinia Wilson in der Hauptrolle.

Die Inhaltsangabe gleicht übrigens nicht zufällig der von Wikipedia. Der Artikel dort ist von mir :=)

Der Zivildienstleistende Lukas (Fabian Hinrichs)führt ein recht trostloses Leben. Eines Tages begegnet er jedoch der ziemlich verrückten Isabella (Lavinia Wilson), die ihm in der Straßenbahn einen Zettel mit der Aufschrift „Hilf mir!“ zusteckt. Die beiden lernen sich daraufhin näher kennen und Lukas glaubt Isabella beschützen zu müssen. Er findet zufällig heraus, dass diese ein Verhältnis mit ihrem Stiefvater hat, und beschließt daraufhin diesen zu töten, um Isabella von ihrem Leid, das diese gar nicht als solches empfindet, zu erlösen. Lukas besorgt sich ein Präzisionsgewehr und beginnt den Umgang mit demselben zu üben und sich seelisch auf die Tötung vorzubereiten, die er als Kriegsdienstverweigerer ja eigentlich ablehnt. Er hat jedoch Hemmungen und schreckt vor dem letzten Schritt zurück. Schussangst eben.

„Glücklicherweise“ stirbt Isabellas Stiefvater an einem Herzinfarkt bevor Lukas seinen Plan in die Tat umsetzen kann. Dennoch macht ihm nun sein Gewissen zu schaffen und er beichtet Isabella seine Pläne. Daraufhin ist zwischen den beiden Funkstille. Lukas erträgt nicht, dass seine große Liebe ihn von nun an links liegen lässt und er überwindet schließlich doch noch seine Schussangst…

Ein sehr sehenswerter kleiner und auch mehrfach preisgekrönter Film mit einem sehr überraschenden Ende.

Advertisements

Responses

  1. sounding interesting
    me do serchy searchy
    thx for tipy

  2. kommt jetzt vielleicht ein bisschen spät, aber der film lief gerade im br. wie üblich mitten in der nacht.
    vorher gabs wahrscheinlich stundenlanges glockenläuten aus bad tölz…

  3. kann leider nich solange wach blieben 😦

  4. Du brauchst jemand, der dich wachhält 😉

    Leider hast du den Schluss offen gelassen. Denn am Ende wird Isabella…

  5. ruhig!!! das wird nicht verraten…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: